Aktuelle Informationen für Studienanfänger und Studierende

International Summer School 2018

Auch dieses Jahr wird das Blockseminar Werkzeuge zur digitalen Verarbeitung geistes- und kulturwissenschaftlicher Information wieder für einige externe Teilnehmer als International Summer School geöffnet.

Nähere Informationen auf der Seite des Studiengangs finden Sie bitte hier.

Ausführliche Informationen auf der Seite der Akademie der Wissenschaften und der Literatur finden Sie bitte hier.

Wichtiger Hinweis: Für alle Studierenden des Studiengangs Digitale Methodik in den Geistes- und Kulturwissenschaften beginnt das Blockseminar bereits am Montag 8. Oktober 2018 um 10.00 Uhr in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz (für externe Teilnehmer gilt der 9. Oktober).

Die Vorlesung und Übung Informatik beginnt bereits am 2. Oktober 2018!

Vorlesung: Informatik, Dienstag 8.15–9.45 Uhr, Raum  d1.04, Hochschule Mainz, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128

Übung: Informatik, Dienstag 10.00–12.30 Uhr, Raum  c0.06, Hochschule Mainz, Lucy-Hillebrand-Straße 2, 55128

 

Feriensprechstunden Prof. Bruhn

An folgenden Terminen bietet Prof. Dr. Kai-Christian Bruhn in der vorlesungsfreien Zeit eine themenoffene Sprechstunde an:

Mittwoch, 11.07.2018, ab 10 Uhr
Mittwoch, 18.07.2018, ab 10 Uhr
Mittwoch, 25.07.2018, ab 10 Uhr
Mittwoch, 1.08.2018, ab 10 Uhr
Mittwoch, 15.08.2018, ab 10 Uhr
Mittwoch, 22.08.2018, ab 10 Uhr
Mittwoch, 5.09.2018, ab 10 Uhr

Anmeldung per E-Mail bruhn@hs-mainz.de ist erforderlich!

Dokumentvorlage für Projektberichte online

Die Dokumentvorlage für die Berichte über Praxisberichte (Studienleistung Modul 8) ifinden Sie jetzt hier.

 

Studienorganisation über JoGuStine

Der Studiengang ist seit Sommersemester 2017 in Campusnet modelliert und die Anmeldung zu den meisten Veranstaltungen erfolgt über JoGuStine (https://jogustine.uni-mainz.de). Da der Studiengang zulassungsbeschränkt ist, ist die Anmeldung nur für eingeschriebene Studierende möglich. Für Studienanfänger bedeutet dies, dass eine Anmeldung in aller Regel erst in der zweiten und dritten Anmeldephase möglich ist; in den Pflichtveranstaltungen sind aber ausreichend Plätze für die Studierenden des Studiengangs vorhanden, so dass hieraus kein Nachteil zu erwarten ist. Im Fall von Problemen mit der Veranstaltungsannmeldung wenden Sie sich bitte zunächst an Frau Barthelmes  (digitale-methodik-barthelmes[at]uni-mainz.de) im Studienbüro.